Herrgottsb'scheisserle

Luthers Hund Tölpel aus der Mitmachausstellung "Der Mönch war's!"
21.05.2017
 – 
11:00
 Uhr
Augusteum | Wittenberg
Begleitprogramm zur Mitmachausstellung "Der Mönch war's!" für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Für die Bewohner Wittenbergs vor 500 Jahren waren Latein, Hebräisch oder Griechisch geheimnisvolle Sprachen. Nur Eingeweihte verstanden sie und konnten sich darin unterhalten. Luther wollte dies ändern: Auf deutsch sollte gepredigt werden und Bücher auf deutsch gedruckt werden.

Ihr lernt bei uns die Geheimnisse alter Sprachen kennen und probiert Euch an Geheimschriften, scheinbar unverständlichen Worten und Zaubertinten aus. Alles fließt anschließend in einem selbst hergestellten Buch zusammen. Und damit der Magen nicht knurrt und Euch vielleicht verrät, versuchen wir uns an Maultaschen. Auch die verbergen ein Geheimnis! Kennt ihr es?

Das Angebot schließt die Erkundung der Mitmachausstellung »Der Mönch war‘s!«, einen Werkstattteil und eine Verpflegung ein. Getränke sind mitzubringen.

Anmeldung

Der Anmeldeschluss ist der 14. Mai 2017.
Anmelden könnt ihr Euch über bildung.wittenberg@martinluther.de oder telefonisch unter T. (03491) 420 31 16.

Dauer

3 Stunden

Kosten

10 €

Ort

Augusteum
Collegienstraße 54
06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Veranstaltung
Zum Seitenanfang scrollen