Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

24. Juni 2022 bis 09. Juli 2023
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Tatort 1522 – Das Escapespiel zur Lutherbibel

Zum 500-jährigen Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung präsentieren wir eine Mitmachausstellung im Escape-Raum-Format. Die Ausstellung ist für Schulklassen sowie für Familien und Erwachsenen-Gruppen geeignet.

weiterlesen

17. Spaziergang auf dem Lutherweg

28. August 2022
ab 14:00 Uhr
Luthers Geburtshaus | Lutherstadt Eisleben

Wir laden Sie recht herzlich zum 17. Spaziergang auf dem Lutherweg ein!

Programm

14:00 Uhr | Ökumenischer Gottesdienst, St. Petri-Pauli-Kirche
14:30 Uhr | gemeinsamer Spaziergang zum Marktplatz mit dem Fanfarenzug BuSG Aufbau Eisleben
15:00 Uhr | Eröffnung des Spaziergangs und gemeinsames Foto, Marktplatz
15:15 bis 17:30 Uhr | Am ausgewählten Stationen (s.u.) entlang der Lutherrosen erwarten Sie abwechslungsreiche, informative sowie spielerische Angebote. Für jede absolvierte Aktion erhalten Sie Stempel mit verschiedenen Buchstaben mit denen Sie nicht nur Ihr eigenes Wort kreieren können, sondern am Ende des Spazierganges auch ein kleines Andenken erhalten.
15:15 Uhr | Auftritt des Städtischen Singvereins Eisleben e.V., Katharinenstift
15:30 Uhr | Auftritt des Fanfarenzuges BuSG Aufbau Eisleben, Hainbuchenweg
16:00 Uhr | Auftritt des Fanfarenzuges BuSG Aufbau Eisleben, Katharinenstift
17:00 Uhr | Auftritt des Städtischen Singvereins Eisleben e.V., Annenkirchplatz
18:00 bis 21:00 Uhr | Lassen Sie Ihren Spaziergang bei Speis und Trank sowie Live-Musik von Gregor Majewski & Band ausklingen, Annenkirchplatz

 

Stationen

Marktplatz
"Am Anfang war das Wort", Begrüßung und Foto, 15:00 - 15:15 Uhr

Luthers Sterbehaus
"Raus mit der Sprache!"

Luthers Geburtshaus
"Luther - ä Mansfäller uff Lähmszeit", Mundart-Führung je 15:30 Uhr und 16 Uhr

St. Patri-Pauli-Kirche
"Worte in Stein gemeißelt und Worte für die Seele"

Malzscheune
"Die Sprache der Teller"

Katharinenstift
"Kokolores, Klimbim und Firlefanz - Wir geben Worten einen Raum"

Kolumbarium St. Nicolai
"Nicht mehr sprachlos - Wenn es ums Sterben geht"

Vikariatsgarten
"Wer lesen kann, ist klar im WORT Teil"

Stadtbibliothek
"Können Emojis auch Literatur?"

Stadtterrassen
"Raum für kreative Ideen"

Spielplatz Hainbuchenweg
"(W)ortspiele"

Kirche St. Annen
"Bildersprache - Bibelgeschichten in Stein entdecken"


Die Teilnahme ist kostenfrei.

In Kooperation mit der Lutherstadt Eisleben und dem Evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda.

« zurück zur Übersicht