Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

 

20. August 2021 bis 20. Februar 2022
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Pest. Eine Seuche verändert die Welt

Kaum eine Krankheit hat bis heute solche Spuren in der abendländischen Kultur hinterlassen und das kulturelle Gedächtnis Europas so tief geprägt wie die Pest. In der neuen Sonderausstellung gehen wir der Pest auf den Grund.

weiterlesen

 

Pestilenz! - Folge Nr. 3

04. November 2021
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Heute frisch erschienen: Folge Nr. 3 des Podcasts „Pestilenz!“ von Mirko Gutjahr, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Luthergedenkstätten und Kurator der Sonderausstellung „Pest. Eine Seuche verändert die Welt“ und der Journalistin Claudia Gutjahr-Almaguer! Unter dem Titel „Heute brau‘ ich“ gehen die beiden Moderator:innen der Frage nach, ob gegen die Pest wirklich (k)ein Kraut gewachsen war. Sie entführen die Hörer:innen in die Apotheke des 16. Jahrhunderts, wo sie selber – bewaffnet mit Mörser und Pistill – versuchen, den zahlreichen Rezepten und Mittelchen gegen die Pest auf den Grund zu gehen. Sie fragen sich, wie sinnvoll oder unsinnig die verschiedenen Substanzen im Kampf gegen die Seuche waren und ob man tatsächlich im alchemistischen Laboratorium in Wittenberg auf der Suche nach einem Allheilmittel gegen die Pest war. Zudem schauen sie, welche Erkenntnisse es in den modernen Laboren der Gegenwart gibt, die uns im Kampf gegen die noch heute verbreitete Krankheit helfen könnten.

Zu hören gibt es den Podcast hier auf der Webseite und auch überall, wo es eben Podcasts gibt.

« zurück zur Übersicht