Kalender


"Große Vögel, kleine Vögel"  von Pier Paolo Pasolini
16.08.2017
 — 
19:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

"Große Vögel, kleine Vögel" von Pier Paolo Pasolini

Blickwinkel Filmreihe

Ein Vater wandert mit seinem Sohn unbekümmert durch Italien. Ein sprechender Rabe gesellt sich zu den beiden Wanderern und versucht sie mit philosophischen Fragen über den Sinn des Lebens aufzuklären. Da die beiden seine Ausführungen nicht verstehen, erzählt der Rabe ihnen die Legende vom Heiligen Franziskus, der seine Mönche aufgefordert hatte, den Vögeln zu predigen. Pier Paolo Pasolinis meisterlich inszenierte Filmfabel ist eine poetische Meditation, die politische Ideologien und christliche Grundwerte humorvoll auf ihre Alltagstauglichkeit überprüft. In der Hauptrolle brilliert der große italienische Komiker Totó, als Sohn der junge Ninetto Davoli.

Weiterlesen

"Wovon träumt das Internet" von Werner Herzog
17.08.2017
 — 
19:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

"Wovon träumt das Internet" von Werner Herzog

Blickwinkel Filmreihe

In der philosophischen Dokumentation "Wovon träumt das Internet" , geht der Oscar-Nominierte Direktor Werner der Gesichte des Internets auf die Spur. Der Film ist eine Reise durch eine Serie von provokativen Konversationen zeigt er auf, wie sich die virtuelle Welt ausgebreitet hat und die reale Welt bestimmt – von der Wirtschaft bis zur Erziehung, von Weltraumreisen bis zur Gesundheitssystem und natürlich auch, wie das Internet unsere zwischenmenschlichen Kontakte beeinflusst. 

Weiterlesen

Nationale Sonderausstellung "Luther! 95 Schätze – 95 Menschen"
17.08.2017
 — 
16:30
 Uhr
Augusteum | Wittenberg

Bilder zum alten und neuen Glauben

Kuratorenführung in der Nationalen Sonderausstellung "Luther! 95 Schätze – 95 Menschen"

Luthers neue Glaubensgrundsätze veränderten auch die Kunst. Entlang der zentralen Themen seiner Gnaden- und Abendmahlslehre entwickelte sich eine eigene Bildsymbolik. In der Führung werden Werke der spätmittelalterlichen Frömmigkeitspraxis protestantischen Bilderfindungen, die die Lehre Luthers widerspiegeln, gegenübergestellt.

Weiterlesen

Quelle: DEFA-Stiftung
18.08.2017
 — 
19:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Luther im Film: Podiumsdiskussion und Kurzfilm "Credo: Martin Luther"

Blickwinkel Filmreihe

"Kein anderes Medium hatte für das moderne Lutherbild eine vergleichbare Breitenwirkung. Die Drehbuchautoren fanden auf ihrer Suche nach einem dem Kinopublikum vermittelbaren Martin Luther – oft mit Hilfe ihrer theologischen Berater und vom Zeitgeist beeinflusst."
(aus: Das Luther-Bild im Spielfilm von Esther P. Wipfler. In: Luthers Bilder und Lutherbilder: Ein Rundgang durch die Wirkungsgeschichte, von Volkmar Joestel und Jutta Strehle, Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt)

Luther im Film: Podiumsdiskussion mit Dr. Esther Wipfler und Prof. Dr. Julia Helmke  und Kurzfilm "Credo: Martin Luther"

Weiterlesen

19.08.2017
 — 
19:00
 Uhr

Wittenberger Erlebnisnacht

Lutherhaus und Melanchthonhaus

Einmal mehr rückt diese Nacht unbekannte und bekannte Orte in ein neues Licht. In der historischen Altstadt Wittenbergs gibt es Geheimnisvolles und Interessantes zu entdecken. Es ist die Nacht, in der Sie die Museen und Galerien neu erleben können.

Weiterlesen

Luther – Ein Film der Deutschen Reformation (1927)
20.08.2017
 — 
16:30
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Luther – Ein Film der Deutschen Reformation (1927)

Stummfilm mit Stephan Graf von Bothmer am Klavier

Stephan von Bothmer interpretiert die Verfilmung von Luthers Leben live am Flügel. Der Stummfilm des Regisseurs Hans Kyser von 1927 zeigt den Reformator, dargestellt von Eugen Klöpfer, vom Abschluss seines Studiums bis zur Bibelübersetzung.

Weiterlesen

Bei Ausgrabungen gefundene Ofenkachel aus dem Lutherhaus, bunt glasiert und teilweise beschädigt
22.08.2017
 — 
18:30
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Lutherarchäologie

Vortrag von Mirko Gutjahr

Die in den Jahren 2003 bis 2006 durchgeführten archäologischen Ausgrabungen an den Lutherstätten Mansfeld und Wittenberg eröffnen einen neuen Zugang zur Biografie Martin Luthers. Archäologische Zeugnisse können die bekannten historischen Schriftquellen bestätigen oder widerlegen.

Weiterlesen

Nationale Sonderausstellung "Luther! 95 Schätze – 95 Menschen"
24.08.2017
 — 
16:30
 Uhr
Augusteum | Wittenberg

Luthers mittelalterliche Wurzeln

Kuratorenführung in der Nationalen Sonderausstellung "Luther! 95 Schätze – 95 Menschen"

Luthers Thesenanschlag wird heutzutage oft als Beginn einer neuen Epoche verstanden. Doch richtig verstehen lassen sich Luthers Kirchenkritik und die Reformation nur mit Blick auf seine mittelalterlichen Wurzeln. Sie haben seine Haltung und seine Handlungen entscheidender geprägt, als man vermuten würde.

Weiterlesen

Hörspielsommer Wittenberg
25.08.2017
 — 
19:00
 Uhr
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Hörspielsommer Wittenberg Thementag: Also leicht wird das nicht ...

Blickwinkel - Hörspiele

Die Hörspielreihe „Hörspielsommer in Wittenberg“ vom 25.08. – 27 08.2017 ist eine Kooperation mit dem Hörspielsommer Leipzig. Für drei Tage lädt der Lutherhof ein, in entspannter Atmosphäre zahlreiche Hörspiele zu lauschen.

Weiterlesen

Hörspielsommer Wittenberg
26.08.2017
 — 
19:00
 Uhr
Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

Hörspielsommer Wittenberg. Thementag: Goethe goes Gegenwart

Blickwinkel Hörspiele

Die Hörspielreihe „Hörspielsommer in Wittenberg“ vom 25.08. – 27 08.2017 ist eine Kooperation mit dem Hörspielsommer Leipzig. Für drei Tage lädt der Lutherhof ein, in entspannter Atmosphäre zahlreiche Hörspiele zu lauschen.

Weiterlesen

Veranstaltungskalender 2017

Zum Seitenanfang scrollen