Kalender


Bauen für Luther
27.05.2018
 — 
10:00
 Uhr
Augusteum | Wittenberg

Bauen für Luther 1998 - 2018

Wittenberg - Eisleben - Mansfeld

Ab dem 27. Mai ist die Sonderausstellung für den Besucherverkehr frei. Die Ausstellung ist bis zum 4. November 2018 geöffnet.

Weiterlesen

03.06.2018
 — 
15:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Begegnung mit Originalen

Martin Luthers Brief an Kaiser Karl V. vom 28. April 1521 gehört seit 2015 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Er entstand zu einem welthistorisch bedeutsamen Augenblick, auf Luthers Abreise vom Wormser Reichstag, kurz vor seiner „Entführung“ auf die Wartburg. Kein Dokument macht Luthers eigene Sicht auf die Ereignisse in Worms und seine Motive der dortigen Verweigerung eines Widerrufs so deutlich, wie dieses Selbstzeugnis Luthers.

Weiterlesen

Sterbehaus in Eisleben
03.06.2018
 — 
11:00
 Uhr
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Bauen im UNESCO-Welterbe

Anlässlich des UNESCO-Welterbetages am 3. Juni bietet die Stiftung der Luthergedenkstätten Sonderführungen in Lutherstadt Eisleben an. Diese finden unter dem besonderen Blickwinkel „Bauen im UNESCO-Welterbe“ von 11 bis 12 Uhr im Museum Luthers Sterbehaus, Treffpunkt: Nordeingang, Andreaskirchplatz 7, und von 14 bis 15 Uhr im Lutherarchiv, Treffpunkt: Schöpfungsgarten, Seminarstraße 2, statt.

Weiterlesen

Martin Luther beim Augsburger Verhör im Oktober 1518
12.06.2018
 — 
18:30
 Uhr
Kapelle im Augusteum | Wittenberg

Wittenberg um 1518 - Eine Stadtgesellschaft im Aufwind der Reformation

Vortragsreihe "Luther 1518"

Wie sah das bürgerliche Leben in Wittenberg um 1518 aus? In welchen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen vollzog es sich? Der Vortrag stellt die verschiedenen Facetten des kommunalen Alltags vor, etwa das Zusammenleben der Bürger untereinander sowie mit den im Gefolge der Reformation in wachsenden Zahl in die Stadt strömenden Studenten, das bekanntlich nicht immer reibungslos verlief. Weitere Schwerpunkte meines Vortrags werden die Bekämpfung von Armut und Bettel im Rahmen der beiden Hospitäler sowie das kommunale und private Baugeschehen in der Stadt um 1518 und anderes mehr sein.

Weiterlesen

Luthers Geburtshaus
02.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Luthers Geburtshaus | Lutherstadt Eisleben

Ferienprogramm „Von der Entstehung der Dinge“

Die Ferienkinder beschäftigen sich mit „Gräslein, Blättlein und Kreaturen“ und versuchen zu erklären, warum sie so einmalig sind und was man tun kann, damit dies so bleibt. In der Druckwerkstatt gestalten die Kinder kleine Kunstwerke dazu.

Nur mit Anmeldung!

Weiterlesen

Hände im Lehm
02.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Melanchthonhaus | Lutherstadt Wittenberg

Ferienprogramm "Leben wie zu früheren Zeiten"

Bau eines Fachwerkhauses und gemeinsames Kochen

Ziel dieses eintägigen Workshops ist es, am Ende des Tages zusammen mit den anderen Kindern/Jugendlichen ein Fachwerkhaus zu errichten. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zu den verschiedenen historischen Lehmbautechniken und können sich selbst ausprobieren. Während die einen mit dem Hausbau beschäftigt sind, gehen die anderen den Kräutern in Melanchthons Garten auf die Spur und kochen zusammen ein kräftiges Mahl und Trunk für alle Teilnehmer.

Weiterlesen

Hände im Lehm
03.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Melanchthonhaus | Lutherstadt Wittenberg

Ferienprogramm "Leben wie zu früheren Zeiten"

Bau eines Fachwerkhauses und gemeinsames Kochen

Ziel dieses eintägigen Workshops ist es, am Ende des Tages zusammen mit den anderen Kindern/Jugendlichen ein Fachwerkhaus zu errichten. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zu den verschiedenen historischen Lehmbautechniken und können sich selbst ausprobieren. Während die einen mit dem Hausbau beschäftigt sind, gehen die anderen den Kräutern in Melanchthons Garten auf die Spur und kochen zusammen ein kräftiges Mahl und Trunk für alle Teilnehmer.

Weiterlesen

Luthers Geburtshaus
03.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Luthers Geburtshaus | Lutherstadt Eisleben

Ferienprogramm „Von der Entstehung der Dinge“

Die Ferienkinder beschäftigen sich mit „Gräslein, Blättlein und Kreaturen“ und versuchen zu erklären, warum sie so einmalig sind und was man tun kann, damit dies so bleibt. In der Druckwerkstatt gestalten die Kinder kleine Kunstwerke dazu.

Nur mit Anmeldung!

Weiterlesen

Hände im Lehm
04.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Melanchthonhaus | Lutherstadt Wittenberg

Ferienprogramm "Leben wie zu früheren Zeiten"

Bau eines Fachwerkhauses und gemeinsames Kochen

Ziel dieses eintägigen Workshops ist es, am Ende des Tages zusammen mit den anderen Kindern/Jugendlichen ein Fachwerkhaus zu errichten. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zu den verschiedenen historischen Lehmbautechniken und können sich selbst ausprobieren. Während die einen mit dem Hausbau beschäftigt sind, gehen die anderen den Kräutern in Melanchthons Garten auf die Spur und kochen zusammen ein kräftiges Mahl und Trunk für alle Teilnehmer.

Weiterlesen

Luthers Geburtshaus
04.07.2018
 — 
10:00
 Uhr
Luthers Geburtshaus | Lutherstadt Eisleben

Ferienprogramm „Von der Entstehung der Dinge“

Die Ferienkinder beschäftigen sich mit „Gräslein, Blättlein und Kreaturen“ und versuchen zu erklären, warum sie so einmalig sind und was man tun kann, damit dies so bleibt. In der Druckwerkstatt gestalten die Kinder kleine Kunstwerke dazu.

Nur mit Anmeldung!

Weiterlesen

Veranstaltungskalender 2017

Zum Seitenanfang scrollen