Adventsfest in Luthers Haus und Hof

Der Lutherhof in Wittenberg festlich beleuchtet
13.12.2019
 – 
16:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Erstmalig gestaltet die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt ein vielfältiges Weihnachtsprogramm für die ganze Familie. Wie Martin Luther und seine Familie wohl Weihnachten verbrachte? Welche Traditionen gab es in der Adventszeit des späten Mittelalters und wie sah der Weihnachtsbaum zu jener Zeit aus?

Gehen Sie an diesem Wochenende vom 13. bis 15. Dezember in Luthers Haus und Hof auf Spurensuche! Neben Sonderführungen und einem weihnachtlichen Mitmach-Theater für Kinder gibt es kreative Bastelaktionen für Groß und Klein, ein buntes Markttreiben im Hof, Musikalisches zum Mitsingen oder auch zum besinnlichen Lauschen. Auch weihnachtliche Köstlichkeiten des Restaurants „von Bora“ werden nicht fehlen. Außerdem verwandeln verschiedene Lichtinstallationen das Areal rund um das Lutherhaus in eine einzigartige Kulisse, die zum Verweilen fernab vom Trubel großer Weihnachtsmärkte einlädt.

Das Programm:

16:30 Uhr: Eröffnung durch Dr. Stefan Rhein und Oberbürgermeister Torsten Zugehör

17:00 Uhr: Weihnachtslieder mit dem Stadtsingechor Wittenberg

Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „von Bora“ mit Gänsefrikassee mit frischen Brot und Entenbrust mit Rotkohl sowie leckeren weihnachtlichen Heißgetränken wie verschiedenen Winzerglühweinen und Feuerzangenbowle.

Zum Seitenanfang scrollen