Luther und die Tiere

23.02.2020
 – 
14:00
 Uhr
Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg
Sonntags bei den Luthers

An jedem letzten Sonntag des Monats lädt die Kulturelle Bildung in Wittenberg zu einem spannenden Programm, mit wechselnden Themen!
Die Familie Luther besaß einen großen Tierbestand. Welche neben Tölpel – Luthers Hund – den Hof bewohnten, können Kinder hier herausfinden und anschließend Tiere aus Ton herstellen.

Inkl. Öffnung der Kinder-Mitmachausstellung „Der Mönch war’s ...": Diese interaktive Zeitreise durch das alte Wittenberg spricht alle Sinne an. Begleitet von Luthers Hund Tölpel, erleben die kleinen (und großen) Besucher*innen Momente, die ein vielschichtiges und stimmungsvolles Bild von Martin Luther und den Ereignissen des 31. Oktober 1517 vermitteln.

Preis: 6 € pro Kind
Dauer: 3 Stunden

Um Anmeldung wird gebeten, per E-Mail an bildung.wittenberg@martinluther.de oder telefonisch unter +49 (0) 34 91 – 4 20 31 16.

Zum Seitenanfang scrollen