Philipp kommt!

Melanchthonhaus
25.08.2018
 – 
18:00
 Uhr
Melanchthonhaus | Lutherstadt Wittenberg
Melanchthonfest

Philipp kommt, und wird an seinem Denkmal auf dem Marktplatz begrüßt und danach mit einem Festumzug zu seinem Haus geführt. Dort erwarten ihn und die Besucher nicht nur Speisen und Getränke, die dem „Griechlein“ und seinen Gästen einen angenehmen Abend bereiten sollen, sondern auch Musik und Texte, die von Andreas Hillger verfasst und unter seiner Regie von Schauspielern in Szene gesetzt werden. Dabei geht es um Melanchthons Leidenschaft für Kräuter, das menschliche Herz und seine Bemühungen als Friedensstifter.

Stiftungsdirektor Dr. Stefan Rhein erzählt Anekdoten aus dem Leben von Luthers Mitstreiter, und die kulturelle Bildung bietet ein Mitmachprogramm für Kinder und Jugendliche an: Es wird eigene Kräuterlimonade hergestellt und ein Kräuterquiz veranstaltet.

Mit einem mitreißenden Konzert der Berliner Swing-Band „Ginzburg Dynastie“ klingt der festliche Abend im Garten des Reformators aus.

Der Eintritt ist frei

Zum Seitenanfang scrollen