Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung informiert darüber, wie man Kontakt aufnehmen kann, um Hilfe zu erhalten, sollte es Probleme mit der Barrierefreiheit geben. Sie enthält Informationen über die Barrierefreiheit des Internetauftritts.

Sie gilt für die unter www.martinluther.de veröffentlichten Internetseiten der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt.

 

Kontaktformular für Rückmeldungen zur Barrierefreiheit

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Ihnen Mängel in Bezug auf die Barrierefreiheit auffallen. Wir bemühen uns, bestehenden Problemen schnellstmöglich abzuhelfen. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die Telefonnummer: 034782 9193812.

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

* Pflichtfelder

Admin-Titel: 
Erklärung zur Barrierefreiheit

Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der über das Kontaktformular eingehenden Mitteilungen ist Katharina Bautz, Lutherstraße 26, 06343 Mansfeld.
Telefon: +49 (0) 34782 - 919 38 12
E-Mail: kommunikation@martinluther.de

 

Durchsetzungsverfahren

Wenn Sie uns eine Barriere gemeldet haben und wir Ihnen gemäß Paragraph 16b Absatz 4 BGG LSA nach einem Monat keine aus Ihrer Sicht zufriedenstellende Antwort gegeben haben, können Sie sich an die Ombudsstelle des Landes Sachsen-Anhalt wenden. Die Ombudsstelle erreichen Sie unter den Kontaktmöglichkeiten der Landesfachstelle für Barrierefreiheit. Diese finden Sie unter folgendem Link: https://www.lf-barrierefreiheit-st.de

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen der Barrierefreiheit für die Internetseite www.martinluther.de ergeben sich aus Paragraph 16a Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2 BGG LSA in Verbindung mit der jeweils geltenden Behindertengleichstellungsverordnung Sachsen-Anhalt (BGGVO LSA).

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer im Zeitraum vom 14. April bis 11. Mai 2021 durchgeführten Selbstbewertung.

Diese Internetseiten sind nicht mit den vorgenannten Anforderungen vereinbar. Die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt ist bemüht, die Internetseiten barrierefrei zugänglich zu machen. Rechtsgrundlage sind das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG LSA) und die Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) in ihrer jeweils gültigen Fassung. 

Im Zuge der anstehenden Umbauarbeiten der Internetpräsenz von www.martinluther.de werden die Anforderungen zur Barrierefreiheit berücksichtigt und umgesetzt.

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Erklärung wurde am 11. Mai 2021 erstellt.