Wer war Frau Lindemann? - ABGESAGT

10. November 2020
18:30 Uhr
Luthers Geburtshaus | Lutherstadt Eisleben

Aufgrund der geltenden Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus' wird diese Veranstaltung abgesagt.

Eine Spurensuche zu Luthers Geburtstag

Während Martin Luther – auch dank seiner überaus offenen Selbstthematisierung – zu den wohl am besten dokumentierten Menschen des 16. Jahrhunderts gehört, wissen wir über seine Eltern, insbesondere über seine Mutter Margarethe Luder, geb. Lindemann, fast nichts. „Fleißig, fromm und streng“ – so tritt sie uns in den spärlichen überlieferten Aussagen ihres Sohnes entgegen.
Im Porträt Lucas Cranchs d. Ä. wird dieser Eindruck gefestigt. 537 Jahre nach Luthers Geburt begeben wir uns am Ort des Geschehens auf Spurensuche: Wer war die junge Frau, die mit ihrem Mann in Eisleben eine kleine Wohnung bezog und dort kurz darauf ihr Kind zur Welt brachte? Was wurde von ihr erwartet? Vor welchen Herausforderungen stand sie?
Pfarrerin Iris Hellmich und Dr. Ulrike Wendt-Sellin laden im Rahmen der "Kunstgenuss"-Reihe zu einem Streifzug durch das Geburtshaus ein, zu einem neuen Blick auf ehrwürdige Exponate, zu Plaudereien und einem Erfahrungsaustausch, um gemeinsam einer (fast) Unbekannten auf die Spur zu kommen.

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung wird gemäß den coronabedingt geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt. Eine vorherige Anmeldung über unser Servicebüro ist unbedingt erforderlich, per Mail an service@martinluther.de oder telefonisch unter 03491-4203-171.

 

Komplettes Programm zu Luthers Geburtstag 2020 in Eisleben:

Mo, 9.11. | 18:00 Uhr | Ökumenische Andacht zum Pogromgedenken | Petri-Pauli-Kirche

Di, 10.11. | 10:00 Uhr | Verteilen von Geburtstagsstollen | vor dem Rathaus Bürgermeister Carsten Staub
Di, 10.11. | 18:30 Uhr | Spurensuche zu Luthers Geburtstag | Luthers Geburtshaus | Themenführung der Stiftung Luthergedenkstätten

Mi, 11.11. | 14:00 Uhr | Öffentliche Stadtführung, letzte Führung der Saison, 6 € | Touristinformation
Mi, 11.11. | 17:00 Uhr | Martinsfest | Markt
Mi, 11.11. | 19:00 Uhr | Musikalische Andacht | Petri-Pauli-Kirche         

Fr, 13.11. | 17:30 Uhr | Abendgebet zu St. Martin | Volkstedt, Kirche St. Peter und Paul                       

« zurück zur Übersicht