Sonderausstellungen

01. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2022
Luthers Sterbehaus | Lutherstadt Eisleben

Raus mit der Sprache!

Die Sprache Martin Luthers hat die Welt bewegt: Seine und unsere heutige Sprache werden in unserer Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ in Eisleben erfahrbar – experimentell, interaktiv und spielerisch!

weiterlesen

 

20. August 2021 bis 20. Februar 2022
Augusteum | Lutherstadt Wittenberg

Pest. Eine Seuche verändert die Welt

Kaum eine Krankheit hat bis heute solche Spuren in der abendländischen Kultur hinterlassen und das kulturelle Gedächtnis Europas so tief geprägt wie die Pest. In der neuen Sonderausstellung gehen wir der Pest auf den Grund.

weiterlesen

 

Restaurierung des Gästebuchs

Bereits im 16. Jahrhundert besuchten zahlreiche Gäste aus nah und fern die Lutherstube zum Gedächtnis an den Reformator. Mit zahlreichen Kreideinschriften und Ritzungen verewigten sie sich im gesamten Raum. Um diesen Praktiken Einhalt zu gebieten, wurden seit 1783 Gästebücher ausgelegt. Bucheinschreibungen und Wandinschriften liefen noch mehrere Jahrzehnte nebeneinander her, bis spätestens 1883 die Rauminschriften entfernt wurden. Einige wenige sind heute noch erhalten. Die prominenteste ist die Kreideinschrift des Zaren Peter des I., der 1712 der Lutherstube einen Besuch abstattete.

Zustand vor der Restaurierung

Zustand vor der Restaurierung

Zustand vor der Restaurierung

Zustand vor der Restaurierung

Zustand nach der Restaurierung

Zustand nach der Restaurierung