Ferienprogramme

Sommerferien ist die beste Zeit des (Schul-)jahres? Na klar - aber mal ehrlich, ein kleines bisschen Langeweile kommt schon manchmal auf, oder? Da können wir Abhilfe schaffen! An all unseren Standorten, also in Eisleben, Mansfeld und Wittenberg, bieten wir abwechslungsreiche Mitmachprogramme für kleinere und größere Schulkinder an.

Für Anfragen und Buchungen stehen unsere zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Sebstverständlich beachten wir während des Aufenthalts der Kinder in unseren Häusern die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln aufgrund der Corona-Pandemie.
 

Eisleben

• Traumberufe im Mittelalter

Im Mittelalter gab es selbstverständlich noch ganz andere Berufe, die es heute so nicht mehr gibt. Und umgekehrt: heute gibt es Berufe, die zur damaligen Zeit undenkbar gewesen wären. Von welchen Traumberufen träumten die Kinder zu Luthers Zeit? Welche Berufe hatten die Familie Luder und deren Freunde, Verwandte und Bekannte? Gemeinsam findet ihr das heraus!
Bei einem inszenierten Theaterstück erfahrt ihr mehr dazu und vielleicht entdeckt ihr ja auch eure ganz eigenen Traumberufe.

Wann: 16. Juli bis 13. August, jeweils 10 bis 12 Uhr
Wer: Kinder, im Alter zwischen 6 und 13 Jahren
Wo: Museum "Luthers Geburtshaus", Lutherstraße 15 in Eisleben
Kosten: 4 Euro pro Kind


Mansfeld

• Zu Tisch bei Familie Luder

Ausgrabungen in Martin Luthers Elternhaus geben Einblicke in die historische Küche und zeigen, wie die Essgewohnheiten um 1500 ausgesehen haben. Was kam auf den Tisch? Wie wurde das Essen zubereitet? Gab es Tischsitten? Diesen und weiteren Fragen werdet ihr in unserer Ferienwerkstatt in Luthers Elternhaus auf den Grund gehen. Nach einer interaktiven Führung schnitzt ihr im anschließenden Workshop euren eigenen Holzlöffel oder eure eigene Holzgabel. Nach getaner Arbeit können im Hof „Historische Spiele“ ausprobiert werden.

Wann: 20. bis 31. Juli
Dauer ca. 2 bis 3 Stunden, Uhrzeit individuell vereinbar
Wer: für Hortgruppen: 1. bis 4. Klasse
Wo: Museum "Luthers Elternhaus", Lutherstraße 26 in Mansfeld
Kosten: 4 Euro pro Person und Tag


Wittenberg

In Wittenberg bieten wir während der gesamten Sommerferien in Sachsen-Anhalt verschiedene Programme an. Diese können sowohl von Gruppen als auch für Einzelpersonen gebucht werden.

 

• Filzworkshop

Steigt mit uns ein in die große Welt des Filzens. Erlernt das alte Handwerk und probiert euch im Nassfilzverfahren aus. Fertigt euch ein einzigartiges Andenken.
Kursleiterin: Dagmar Branschke

Wann: 20. oder 21. Juli, jeweils 10 bis 11:30 Uhr
Wo: Lutherhaus, Collegienstraße 54 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 7 Jahren
Kosten: 10 Euro pro Kind

 

• Farbendetektive

Besonders Blau war schon immer eine schwer zu beschaffende und daher sehr wertvolle Farbe. Lernt über die Symbolik der Farben, ihre Herstellung und Verarbeitung und erschafft ein kleines Kunstwerk auf Leinwand.

Wann: 24. Juli oder 25. August, jeweils 10 bis 11:30 Uhr
Wo: Lutherhaus, Collegienstraße 54 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 6 Jahren
Kosten: 7,50 Euro pro Kind

• Fachwerkhausbau

Ziel des Workshops ist es, gemeinsam ein Fachwerkhaus zu errichten. Dabei erfahrt ihr Wissenswertes zu verschiedenen Lehmbautechniken. Jedes Kind erhält ein selbstgestaltetes Andenken.
Kursleiter: Eckehard Körnig und Thomas Braune

Wann: 18., 19. oder 20. August, jeweils 9:30 bis 11:30 Uhr oder 13 bis 15 Uhr
- es finden zwei Durchgänge pro Tag statt
Wo: Melanchthonhaus, Collegienstraße 60 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 7 Jahren
Kosten: 10 Euro pro Kind

 

• Historische Kinderspiele

Hört von Kinderspielen zu Luthers Zeiten und probiert euch selber aus. Für Kegeln mit Schafsknochen, Stelzenlauf, Seilspringen und vieles mehr ist auf unserem Hof genug Platz für Abstand und Freude. Anschließend besucht ihr die Mitmachausstellung „Der Mönch war's...“ und erfahrt Spannendes rund um Luthers 95 Thesen.

Wann: 28. Juli oder 13. August, jeweils 10 bis 11:30 Uhr
Wo: Lutherhaus, Collegienstraße 54 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 6 Jahren
Kosten: 7,50 Euro pro Kind (inkl. Besuch der Mitmachausstellung)

 

Mädchen baut ein Fachwerkhaus

Mädchen baut ein Fachwerkhaus

• Insektenhotelbau

Es schwirrt und brummt im Garten. Insektenhotels schaffen Lebensräume für eine Vielzahl von Insekten und außerdem macht es Spaß, dessen fleißige Bewohner zu beobachten. Material (leere Konservendosen, hohle Pflanzstängel wie Bambus, Schilf, trockenes Gras oder Stroh), kann gern mitgebracht werden.

Wann: 30. Juli oder 11. August, jeweils 10 bis 11:30 Uhr
Wo: Lutherhaus, Collegienstraße 54 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 6 Jahren
Kosten: 7,50 Euro pro Kind

 

• Fotosafari rund um das Lutherhaus

Ihr habt Spaß am Fotografieren? Dann seid ihr in diesem Kurs genau richtig. Lasst uns unter fachkundiger Anleitung den Lutherhof, den Universitätspark und den Melanchthongarten ins richtige Bild setzen. Bringt eure Kamera oder euer Handy zum Workshop bitte mit.
Kursleiterin: Corinna Kroll, Fotografin

Wann: 4. bis 6. August (3 Tage), jeweils 9 bis 12 Uhr
Wo: Lutherhaus, Collegienstraße 54 in Wittenberg
Wer: Kinder, ab 10 Jahren
Kosten: 25 Euro pro Kind

Insektenhotel bauen

Insektenhotel bauen


Pinsel auf kleiner rechteckiger Leinwand, bunt bemalt - dunkler Raum

Kulturelle Bildung Eisleben

Entdecken Sie weitere buchbare Programme für alle Altersgruppen in Eisleben.

Kinder spielen auf dem Fußboden mit Murmeln

Kulturelle Bildung Mansfeld

Entdecken Sie weitere buchbare Programme für alle Altersgruppen in Mansfeld.

Handpuppe Tölpel

Mitmachausstellung in Wittenberg

Die Mitmachausstellung in Wittenberg - jetzt für Familien exklusiv geöffnet!